Der git-service "gogs" ist schon eine feine Sache. Aber wenn man Sowas betreibt, möchte man eventuell keine github-Konkurenz aufbauen, sondern einfach nur in Ruhe seinen (eigenen) Code hosten. Hat man jedoch die Registrierung bei der Installation aktiv gelassen, kann sich Jeder auf dem gerade aufgesetzten git-Server repos anlegen und Daten abladen. Da jedoch auch im Jahre 2017 noch "Speicherplatz" ein realer Begriff sein kann, will man eventuell nicht Jedem und Jeder diesen Service anbieten.

Falls die hier angesprochenen Werte in der app.ini nicht existieren, dann kann man diese einfach anlegen. Genauere Infos zu den Werten der app.ini und zur Konfiguration von gogs gibt es z.B. HIER auf der Projektseite.

« Weiterlesen